Lallinger Mostwochen 2024

Genussregion Niederbayern

1.-26. MAI 2024 Lallinger Mostwochen Themenwochen rund um den Most aus dem Lallinger Winkel WAS? Mostwochen mit abschließendem Mostfest     WANN? 01.-26. Mai 2024   WO? Gemeinde Lalling und Umgebung   Der Lallinger Winkel ist durch seine vielen Streuobstwiesen als „Obstschale des Bayerischen Waldes“ bekannt und geschätzt. Die Genussregion Niederbayern hat gemeinsam mit der […]

2. Streuobst-Gastro-Stammtisch in Lalling

16. APRIL 2024 2. Streuobst-Gastro-Stammtisch Lallinger wollen ihr Streuobst weiter nach vorne bringen TERMIN: 16. April 2024   Ort: Gasthof „Zur Post“ Lalling   AUFRUF: Gastronomen gesucht, die sich bei den Mostwochen beteiligen wollen.  Du willst dabei sein und auch ein Teil der Lallinger-Streuobst-Initiative sein? Wir freuen uns über Deine Nachricht an Genuss@ale-nb.bayern.de Schmackhaft, regional, […]

Leberreis Suppeneinlage

Genussregion Niederbayern Leberreis Suppeneinlage

Leberreis Suppeneinlage ZUTATEN   125 g Kalbsleber 50 g Butter 2 Eier Salz und Pfeffer Petersilie 1 kline Zwiebel 2 Semmeln 1/4 l Milch Schnittlauch     Zubereitung Die Leber zusammen mit der Petersilie und der Zwiebel durch den Fleischwolf drehen. Butter erhitzen und schaumig rühren. Dann das Mehl, die Gewürze un die in Milch […]

Endiviensuppe

Genussregion Niederbayern Endiviensuppe

Endiviensuppe ZUTATEN   1 Endiviensalat 40 g Butter 30 g Mehl 1 l Fleischbrühe Salz 4 EL Sahne 1 Eigelb     Zubereitung Den Endiviensalat waschen und fein schneiden. Dann gibt man ihn in eine Einbrenne aus Butter und Mehl und lässt ihn ein paar Minuten dünsten. Hierauf wird mit der Fleischbrühe langsam aufgegossen. 5-10 […]

Spinatkrapfen-Suppe

Genussregion Niederbayern Spinatkrapfensuppe

Spinatkrapfen-Suppe ZUTATEN   Handvoll jungen Spinat 30 g Butter 1/2 Zwiebel Salz 1/2 Semmel Schmalz Tasse Rahm 2 Scheiben magerer Schinken 1 Eiweiß   Suppenbrühe     Zubereitung Eine Handvoll jungen Spinat wird gewaschen, fein gewiegt und in einem topf mit 30 g Butter, einer halben, fein geschnittenen Zwiebel und einer Prise Salz ein wenig […]

Schoaswurzsuppe

Genussregion Niederbayern Schoaswurzsuppe Rupert Berndl

Schoaswurzsuppe (=Schwarzwurzelsuppe) ZUTATEN   350 g Schwarzwurzeln Gemisch aus Wasser, Essig, Mehl Salzwasser 25 g Fett 25 g Mehl 3/4 l Gemüsebrühe Salz Pfeffer 1 Prise Zucker 1 Eigelb 3 EL Sahne Zubereitung Man wäscht und schabt die Schwarzwurzel ab. Dann legt man sie 1/2 Stunde in ein Gemisch aus Wasser, Essig und etwas Mehl. […]

Halbseidene

Genussregion Niederbayern Knödel

Halbseidene ZUTATEN   800 g frische gekochte Kartoffeln190 g StärkemehlSalz1/4 l heiße MilchGeröstete Semmelwürfel Zubereitung Die gekochten Kartoffeln werden geschält, durch eine Kartoffelpresse gedrückt und zum Auskühlen ausgebreitet. Dann werden sie mit Stärkemehl und Salz abgebröselt, mit heißer Milch überschüttet und zu einem Teig geknetet. Nun formt man mit bemehlten Händen Knödel, in deren Mitte […]

Flecklsuppe

Genussregion Niederbayern Pfannkuchensupper

Flecklsuppe ZUTATEN   100 g Mehl 1/8 l Milch 1 Ei Salz Butterfett   Suppenbrühe     Zubereitung Die Zutaten werden zu einem flüssigen Teig verrührt und in einer gefetteten Pfanne zu Pfannenkuchen herausgebacken. Diese werden gerollt und in nudelförmige, schmale Streifen geschnitten. Man richtet diese Streifen auf dem Teller an, schüttet heiße Suppenbrühe darüber […]

Biomilchhof Berl

Biomilchhof Berl STECKBRIEF   GEBURTSJAHR: 1984   SPITZNAME: Makl   GEBURTSORT: Straubing   WOHNORT: Ascha   LIEBLINGSORT IN NIEDERBAYERN: Thanhof   GELERNTE BERUFE: Landwirt   MEINE BERUFUNG: Visionär, Mechaniker, Käser   ÜBE ICH AUS: seit ich laufen kann Markus und Sonja mit Max, Moritz und Ludwig (13,11,9). Biomilchhof mit Käserei (Hof seit 2008 auf bio […]

Strauss Eier

Hofladen Strauß GbR STECKBRIEF   GEBURTSJAHR: 1977/1981   GEBURTSORT: Mallersdorf / Landshut (aufgewachsen in Oberbayern/Taufkirchen an der Vils)   WOHNORT: Hadersbach bei Geiselhöring   LIEBLINGSORT IN NIEDERBAYERN: der Wald hinter unserem Dorf, da braucht man nichts planen, einfach gehen, da ist Ruhe und Entspannung, frische Luft   GELERNTE BERUFE: Dipl-Agrar-Ing. / Bankkauffrau   MEINE BERUFUNG:landwirtschaftlicher […]