Hoabadatschi

Genussregion Niederbayern Echt Bomoas Joska Hoibadatschi-69

Hoabadatschi ZUTATEN   500g frische Heidelbeeren 5 Eier 400g Zucker 450g Mehl (Typ 405) 50g Vanillezucker 240ml Mineralwasser 240ml Milch 1 Prise Salz   Puderzucker oder Zimt-Zucker zum Bestreuen Wenn endlich wieder die heimische Obstsaison beginnt, dann freuen wir uns vor allem auf eines: Leckere niederbayerische Spezialitäten mit frischem Obst – so wie die traditionellen […]

Niederbayerische Leckerei: Hollerkiachl

Hollerkiachl sind gerade im Frühling ein Genuss (Foto: Genussregion Niederbayern/Sepp Eder)

Hollerkiachl ZUTATEN 8 Holunderblütendolden125g Mehl100ml Mineralwasser100ml Milch1 TL Backpulver1 Zitrone (Abrieb+Saft)1 Ei (Größe M)1 Prise Salzhocherhitzbares ÖlPuderzucker zum Bestreuen Im Mai und Juni beginnt er zu blühen, der Holunder, der hier in Niederbayern oft auch „Holler“ genannt wird. Die weißen Blüten sind aber nicht nur schön anzusehen, sie schmecken auch sehr lecker – zum Beispiel […]

Rhabarberkuchen

Rhabarberkuchen Miriam Dick Genussregion Niederbayern

Rhabarberkuchen ZUTATEN   Für den Teig: 1 kg Rhabarber1 EL Zucker125 g weiche Butter250 g Zucker1 Pck. Vanillezucker2 TL Zitronenschale1 EL Zitronensaft4 ganze Eier (Gr. M)200 g Weizenmehl (Type 405)1 Prise Salz2 TL Backpulver2 – 3 EL Milchetwas Butter für die Form   Für das Baiser 4 Eiweiß (Gr. M)200 g Zucker Den Rhabarber waschen, […]

Wildkräutergebildbrot

Wildkräutergebildbrot von der Genussregion Niederbayern

Wildkräutergebildbrot ZUTATEN 500 g Mehl 300 ml Wasser 3 g Trockenhefe (bei Teigführung über Nacht) oder 6 g Trockenhefe (bei sofortiger Weiterverarbeitung) 1,5 TL Salz 1 TL Zucker 5 EL Raps- oder Olivenöl 1 Hand voll Wildkräuter z.B. Löwenzahn, Gänseblümchen, Spitzwegerich, Schnittlauch, Giersch,… Mehl zum Stauben Mehl mit der Trockenhefe gut vermischen, Salz, Zucker und […]

Apfelstrudel mit Streuobst

Apfelstrudel Genussregion Niederbayern Renate Bauer

Apfelstrudel mit Streuobst ZUTATEN Teig: 250g Mehl Type 550 und eine weitere Handvoll zum Weiterverarbeiten 2 EL Öl ca 100ml lauwarmes Wasser 1 TL Salz ca 30g flüssige Butter und ein Pinsel 1 großes oder 2 kleine Geschirrtücher Schmalz, Öl oder Butter für die Backform   Füllung: ein gutes Kilo Äpfel von der Streuobstwiese 200ml […]

Blüten im Backteig auf Rhabarberkompott

Genussregion Niederbayern Kräuter

Blüten im Backteig auf Rhabarberkompott ZUTATEN   Für das Kompott: 500 g Rhabarber 50 ml Wasser 80 g Zucker   Für den Backteig: 4 Eier 300 ml Vollmilch 125 g Mehl 75 ml Sprudelwasser 60 g Zucker 1 Prise Salz, 1 Päckchen Vanillezucker Blüten der Saison   Puderzucker zum Bestäuben Zubereitung Rhabarber schälen und kleinschneiden. […]

Osterlamperl

Genussregion Niederbayern

Osterlamperl ZUTATEN 250g Weizenmehl Typ 405 200g Puderzucker 3 Eier 100 ml Speiseöl 1 Packung Vanillezucker etwas Paniermehl Puderzucker oder geschmolzene Schokolade (zum Dekorieren)     Für viele Familien gehört das Osterlamperl oder auch Osterlamm genannt zum traditionellen Osterfest einfach dazu – und es ist auch ganz einfach selbst nachzubacken. Dafür das Mehl, den Puderzucker, […]

Hasenöhrl

Genussregion Niederbayern Hasenöhrl

Hasenöhrl ZUTATEN 500g Mehl 250g Quark etwa 100g Sahne 30g Butter 2 Eier 1 Päckchen Backpulver 1 EL Salz Pflanzenmargarine Puderzucker   ZUM LEHRVIDEO Hasenöhrl sind schneller zubereitet als man denkt. Die 500 Gramm Mehl, das Backpulver und einen gestrichenen Esslöffel Salz zusammen auf die Arbeitsfläche geben und alles vermischen. Dann mit der Teigkarte 250 […]

Rupfhaum

Genussregion Niederbayern Rupfhaum

Rupfhaum ZUTATEN Teig:300g Mehl250 ml Milch40g Butter30g ZuckerSalz   Sauce:600ml Milch20g Butter4 EL ZuckerStange ZimtVanilleNelke 250 ml Milch heiß werden lassen. Eine Prise Salz, 30g Zucker und 40 g Butter dazugeben. 300g Mehl, gerne Weizen, Dinkel funktioniert auch, einrühren und rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig noch warm zu einer Rolle formen und […]

Gugelhupf

Genussregion Niederbayern Gugelhupf

Gugelhupf zum Josefitag ZUTATEN 600g Mehl 150g Butter 1 Teelöffel Salz 30g Hefe 1/3 Liter Milch 100g Zucker 2-3 Eier abgeriebene Zitronenschale 100g Rosinen Butter zum Ausstreichen der Form Mehl zum Bestäuben der Form geschälte Mandeln In Bayern war der heilige Josef ein sehr verehrter Heiliger, weswegen es in der Region auch lange noch viele […]