Apfelstrudel mit Streuobst

Apfelstrudel Genussregion Niederbayern Renate Bauer

Apfelstrudel mit Streuobst ZUTATEN Teig: 250g Mehl Type 550 und eine weitere Handvoll zum Weiterverarbeiten 2 EL Öl ca 100ml lauwarmes Wasser 1 TL Salz ca 30g flüssige Butter und ein Pinsel 1 großes oder 2 kleine Geschirrtücher Schmalz, Öl oder Butter für die Backform   Füllung: ein gutes Kilo Äpfel von der Streuobstwiese 200ml […]

Surhaxe

Surhaxe ZUTATEN Surhaxe Pfeffer Kümmel Paprikapulver 1 Zwiebel 3 Gelbe Rüben 1 Stück Sellerie 1 Knoblauchzehe 1 Lorbeerblatt Ca. 1 Liter Gemüsebrühe Ca. 1 El Speisestärke   Zubereitung Den Ofen auf 200 Grad C vorheizen (Ober- Unterhitze). Den Braten in eine Bratreine legen und im Rohr circa 30 Minuten anbraten.    Anschließend den Braten umdrehen, […]

Hasenöhrl

Hasenöhrl ZUTATEN 500g Mehl 250g Quark etwa 100g Sahne 30g Butter 2 Eier 1 Päckchen Backpulver 1 EL Salz Pflanzenmargarine Puderzucker   ZUM LEHRVIDEO Hasenöhrl sind schneller zubereitet als man denkt. Die 500 Gramm Mehl, das Backpulver und einen gestrichenen Esslöffel Salz zusammen auf die Arbeitsfläche geben und alles vermischen. Dann mit der Teigkarte 250 […]

Rupfhaum

Rupfhaum ZUTATEN Teig:300g Mehl250 ml Milch40g Butter30g ZuckerSalz   Sauce:600ml Milch20g Butter4 EL ZuckerStange ZimtVanilleNelke 250 ml Milch heiß werden lassen. Eine Prise Salz, 30g Zucker und 40 g Butter dazugeben. 300g Mehl, gerne Weizen, Dinkel funktioniert auch, einrühren und rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig noch warm zu einer Rolle formen und […]

Gugelhupf

Gugelhupf zum Josefitag ZUTATEN 600g Mehl 150g Butter 1 Teelöffel Salz 30g Hefe 1/3 Liter Milch 100g Zucker 2-3 Eier abgeriebene Zitronenschale 100g Rosinen Butter zum Ausstreichen der Form Mehl zum Bestäuben der Form geschälte Mandeln In Bayern war der heilige Josef ein sehr verehrter Heiliger, weswegen es in der Region auch lange noch viele […]

Schoaswurzsuppe

Schoaswurzsuppe (=Schwarzwurzelsuppe) ZUTATEN   350 g Schwarzwurzeln Gemisch aus Wasser, Essig, Mehl Salzwasser 25 g Fett 25 g Mehl 3/4 l Gemüsebrühe Salz Pfeffer 1 Prise Zucker 1 Eigelb 3 EL Sahne Zubereitung Man wäscht und schabt die Schwarzwurzel ab. Dann legt man sie 1/2 Stunde in ein Gemisch aus Wasser, Essig und etwas Mehl. […]

Halbseidene

Halbseidene ZUTATEN   800 g frische gekochte Kartoffeln190 g StärkemehlSalz1/4 l heiße MilchGeröstete Semmelwürfel Zubereitung Die gekochten Kartoffeln werden geschält, durch eine Kartoffelpresse gedrückt und zum Auskühlen ausgebreitet. Dann werden sie mit Stärkemehl und Salz abgebröselt, mit heißer Milch überschüttet und zu einem Teig geknetet. Nun formt man mit bemehlten Händen Knödel, in deren Mitte […]

Flecklsuppe

Flecklsuppe ZUTATEN   100 g Mehl 1/8 l Milch 1 Ei Salz Butterfett   Suppenbrühe     Zubereitung Die Zutaten werden zu einem flüssigen Teig verrührt und in einer gefetteten Pfanne zu Pfannenkuchen herausgebacken. Diese werden gerollt und in nudelförmige, schmale Streifen geschnitten. Man richtet diese Streifen auf dem Teller an, schüttet heiße Suppenbrühe darüber […]

Freiherr von Poschingers Schöpfkellenfleisch

Freiherr von Poschingers Schöpfkellenfleisch ZUTATEN 350 g Rindfleisch 350 g Schweineschulter 150 g roh geräucherten Bauchspeck 2 große Zwiebeln dunkles Bier Schweinefett Salz Pfeffer edelsüßer Paprika gemahlener Kümmel    Das Freiherr von Poschinger Schöpfkellenfleisch ist ein so schmackhaftes wie einfaches Gericht, das die Glasmacher in früheren Zeiten zu besonderen Anlässen wie runden Geburtstagen, Hochzeiten oder […]

Fingernudeln mit Schweineschmalz

Fingernudeln mit Schweineschmalz ZUTATEN 400g Kartoffeln1 Eigelb1 Tl SalzMuskatnuss125g Hartweizengries125g WeizenmehlSchweineschmalz     Kartoffeln schälen und im Wasser / Dampfdrucktopf kochen/dämpfen und anschließend im heißen Zustand durch eine Kartoffelpresse oder ein Sieb pressen.   Eigelb und Salz mit den Kartoffeln verkneten und dann den Hartweizengries und die Hälfte vom Mehl zugeben. Alles gut vermengen und nach […]